Dreiflüsse-Trachtengau Passau e.V.
1. Gauvorstand Walter Söldner

Adresse:
Tresdorf 5a
94104 Tittling
Deutschland
Telefon:
+49 8504 4217
Fax:
+49 8504 920049
Mobil:
+49 160 98363747
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
http://www.dreifluessegau.de

 

Gauarchiv

Adresse:
Passauer Str. 42
94121 Salzweg
Deutschland
Kontakt

Gaupressewart

Viele Trachtlerinnen und Trachtler haben sich wahrscheinlich schon oft gefragt, warum man Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Trachtenvereinen und im Dreiflüsse-Trachtengau Passau braucht.

Die Antwort dazu haben die bayerischen Trachtler bereits in den 1970er Jahren gegeben. Denn bereits 1975 wurde im Bayerischen Trachtenverband das Sachgebiet „Presse“ ins Leben gerufen, das 2011 in „Öffentlichkeitsarbeit“ umbenannt wurde. Die Verantwortlichen haben schon damals die Bedeutung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Trachtler erkannt und mit der Einrichtung des Sachgebietes auch die Mitgliedsgaue aufgefordert Trachtler in den Gauen mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu betrauen. Die Verantwortlichen im Dreiflüsse-Trachtengau betonten die Bedeutung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit besonders. Das Sachgebiet ist als eines von zwei Sachgebieten in der Gauvorstandschaft vertreten ist.

 

Was sind nun die Aufgaben des Gaupressewartes und des Sachgebietes Presse- und Öffentlichkeitsarbeit?

Das sind

  • die Koordinierung der Berichterstattung über die Aktivitäten und Veranstaltungen des Dreiflüsse-Trachtengaues (Wer übernimmt die Berichterstattung? Wer kümmert sich um Fotos bei der Veranstaltung? Wer macht die Terminvorankündigung usw.?)
  • die Berichterstattung über Aktivitäten und Veranstaltungen des Dreiflüsse-Trachtengaues durch eigene Berichte oder durch die Unterstützung von Mitarbeitern der verschiedenen Medien durch Informationsmaterial
  • die Berichterstattung über die Aktivitäten des Dreiflüsse-Trachtengaues in der Verbandszeitung des Bayerischen Trachtenverbandes, dem „Heimat- und Trachtenboten“
  • die Kontaktpflege zu den Redaktionen der regionalen Tageszeitung, der in unserem Gaugebiet ansässigen Zeitungen, der regionalen Medien (Radio, Fernsehen, Online-Medien) sowie überregionalen Medien mit regionalen Themen
  • die Beratung und Unterstützung der Trachtenvereine im Dreiflüsse-Trachtengau Passau in Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • die Vertretung des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau im Sachausschuss „Öffentlichkeitsarbeit“ des Bayerischen Trachtenverbandes
  • die Betreuung der Internetseite des Dreiflüsse-Trachtengaues und den Auftritten des Verbandes in den sozialen Medien (Facebook, Instagram, …)
  • die Berichterstattung über die Aktivitäten des Dreiflüsse-Trachtengaues auf der Internetseite des Dreiflüsse-Trachtengaues, des Bayerischen Trachtenverbandes und in den sozialen Medien

 

Durch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeite wollen wir

  • die Wahrnehmung des Dreiflüsse-Trachtengaues und der Trachtenvereine in der Öffentlichkeit steigern
  • die Bedeutung des Dreiflüsse-Trachtengaues und der Trachtenvereine in der Region fördern und die Wertschätzung in der Öffentlichkeit erhöhen
  • die Trachtlerinnen und Trachtler am Vereinsleben im Dreiflüsse-Trachtengau beteiligen
  • neue Mitglieder gewinnen, die sich für die Arbeit der Trachtenvereine in der Brauchtums- und Heimatpflege begeistern
  • selbst das Bild der Trachtlerinnen und Trachtler nach außen mitgestalten.

 

Im Dreiflüsse-Trachtengau gehören dem Sachgebiet an:

  • Gaupressewart Christoph Hauzeneder
  • Gauschriftführerin Regina Haydn als Webmaster unserer Internetseite

 

Bisherige Pressewarte

  • Georg Roidl
  • Franz Würfl
  • Manfred Breitenfelder
  • Brigitte Woller

 

Kontakt

Gaupressewart Christoph Hauzeneder Christoph Hauzeneder
Oberneureuth 53
94164 Sonnen
Tel.:       08586/978466
Mobil:     0170/8387423
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!