Dreiflüsse-Trachtengau Passau e.V.
1. Gauvorstand Walter Söldner

Adresse:
Tresdorf 5a
94104 Tittling
Deutschland
Telefon:
+49 8504 4217
Fax:
+49 8504 920049
Mobil:
+49 160 98363747
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.dreifluessegau.de

 

Gauarchiv

Adresse:    Passauer Str. 42
       94121 Salzweg
       Deutschland

Mobil: +49 151 50925300
      +49 171 9313981

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Gauarchiv

Das Gauarchiv in Salzweg kann nach telefonischer Absprache und Anmeldung gerne besichtigt werden.
Über zahlreiche Interessierte freuen sich die beiden Archivare Walter Weiß und Franz Würfl.

Kontakt

Jugend

Volksmusik

Volkstanz

Schuhplatteln

Jugendvolkstanz

Jugend-Goldhaubengruppe

Trachtenwallfahrt


2023
„Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“. So kann man die Premiere des „Ball der Tracht“ des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau in der Passauer Dreiländerhalle zusammenfassen. Denn rund 850 ...
weiterlesen ...
2023
Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau lädt am Samstag, 28. Januar 2023 zum „Ball der Tracht“ in die Passauer Dreiländerhalle ein. Nach zwei Jahren Corona-Pause wagen die Trachtler aus dem ...
weiterlesen ...
Gaufest 2023
Der Heimat- und Volkstrachtenverein D'Freudenseer Raßreuth und der Dreiflüsse-Trachtengau Passau laden herzlich zum Gautrachtenfest 2023 und der Feier des 75-jährigen Gründungsjubiläums ...
weiterlesen ...
2022
„Aber aus is und gar is und schad is, dass wahr is …“  Als die Burschen und Dirndl zum Ende des Jugendkathreintanzes das Schlusslied anstimmten war es klar, dass ein kurzes Tanzjahr zu Ende ...
weiterlesen ...
2022
Im vollbesetzten Bus der Fa. Fürst folgten niederbayerische Trachtler aus dem Wahlkreis von MdB Rita Hagl-Kehl deren Einladung in den Bundestag. Im vorweihnachtlichen Berlin angekommen, waren die ...
weiterlesen ...
2022
„Wir kommen zurück nach Passau!“ Mit dieser Nachricht hat Gauvorstand Walter Söldner viele bei der Gauversammlung des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau überrascht. Nach fast 20 Jahren in der ...
weiterlesen ...
2022
Gibt es für Musikanten und Sänger etwas Schöneres als in einem mit kulturhungrigen Gästen gefüllten Saal aufzutreten? Diese Frage kann man nach dem Gauliedersingen und -Musizieren des ...
weiterlesen ...
2022
„Mit Freude an der Musik anderen in Not helfen!“ Unter diesem Motto hatten die Geschwister Möckl befreundete Volksmusikanten und Sänger zur Benefizveranstaltung in den Raßreuther Trachtensaal ...
weiterlesen ...
Prev Next

Nächste Veranstaltungen

12. Feb. 2023

12 Feb
Tanzkurs in Raßreuth
Trachtensaal Raßreuth
12.02.2023 14.00 - 17.00
[Vereine]
Tanzkurs in Raßreuth
Datum 12. Feb. 2023 14.00 - 17.00

18. Feb. 2023

18 Feb

11. Mär. 2023

11 Mär
Klostermarkt in Bogen
Kloster Oberalteich
11.03.2023 - 12.03.2023
[Nachbargau]
Klostermarkt in Bogen
11. Mär. 2023 - 12. Mär. 2023

01. Apr. 2023

1 Apr
Eröffnung Café
Trachtenkulturzentrum Holzhausen
01.04.2023
[Bayerischer Trachtenverband]
Eröffnung Café
01. Apr. 2023

22. Apr. 2023

22 Apr
Gesamtbayerisches Tanzfest Hinterskirchen
Gasthaus Rampl Hinterskirchen
22.04.2023
[Bayerischer Trachtenverband]
Gesamtbayerisches Tanzfest Hinterskirchen
0/58 Freie Veranstaltung
22. Apr. 2023

29. Apr. 2023

29 Apr

30. Apr. 2023

30 Apr
Maidultfestzug
Dom St. Stephan Passau
30.04.2023 9.30
[Dreiflüssegau]
Maidultfestzug
30. Apr. 2023 9.30

Niederbayerische Trachtler im Bundestag

Trachtler im Bundestag Trachtler im Bundestag

Im vollbesetzten Bus der Fa. Fürst folgten niederbayerische Trachtler aus dem Wahlkreis von MdB Rita Hagl-Kehl deren Einladung in den Bundestag. Im vorweihnachtlichen Berlin angekommen, waren die Besucher ins Paul-Löbe-Haus zum Abendessen eingeladen. Anschließend stand die Besichtigung des Reichstagsgebäudes auf dem Programm. Im Plenarsaal erfuhren sie viel Wissenswertes rund um die Sitzverteilung im Plenum, über die Arbeit in den Fachausschüssen und erhielten Einblicke in die Arbeitswoche der Abgeordneten. Danach folgte der wichtigste Teil des Tages:

Die Diskussion mit dem Abgeordneten. Die Gäste bewegten interessante Themen wie Energieversorgung, Inflation und Mobilität im ländlichen Raum. Den Fragen der Gäste stellte sich eine Mitarbeiterin des Abgeordnetenbüros von Frau Hagl-Kehl, da diese wegen einer wichtigen Parteiveranstaltung verhindert war. Sie hatte jedoch versprochen, die Gruppe später im Wahlkreis zu besuchen.

Zum Abschluss konnte die Kuppel im Reichstagsgebäude erkundet werden. Oben angekommen genossen die Teilnehmer den atemberaubenden Rundblick auf das nächtlich beleuchtete Berlin. Nach Ankunft im Hotel direkt am Alexanderplatz ließen die Trachtler den anstrengenden Tag gemütlich ausklingen.

Der nächste Tag begann mit einer beeindruckenden Stadtführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins wie das Brandenburger Tor, die Siegessäule, das Regierungsviertel, Schloss Bellevue, Potsdamer Platz, Berliner Mauer, Schloss Charlottenburg, Berliner Dom oder Kurfürstendamm. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Viele nutzten ihn zu weiteren Erkundungen auf eigene Faust oder zum Besuch einiger der vielen schönen Weihnachtsmärkte. Leichter Schneefall und heißer Glühwein sorgten dabei für die passende adventliche Stimmung.

Am Sonntag entschied sich die Gruppe für eine Führung im Stasimuseum, welches sich in Haus 1 auf dem ehemaligen Gelände der Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR befindet. An diesem historischen Ort erlebten die Besucher die Entwicklung und Arbeitsweise der Staatssicherheit und die Auswirkungen ihrer Tätigkeit auf die Bevölkerung der DDR. Sichtlich berührt traten die Niederbayern dann ihre Heimreise an. Die Teilnehmer bedankten sich bei Regina und Alois Haydn für die Organisation der Reise. Alle haben die Fahrt genossen und nahmen viele interessante Eindrücke mit nach Hause.

Letzte Änderung am Donnerstag, 15 Dezember 2022 21:35
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.